Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

Die Macht des Generalbuchs2 Minuten Lesezeit

| 3 Kommentare

Sie haben sich vielleicht schon an To-Do-Listen, Projektnotizbüchern und Ähnlichem versucht, aber nichts funktioniert? Das liegt an der Umgangsweise. Ein gutes Werkzeug kann nur dann gute Ergebnisse liefern, wenn es fachgerecht genutzt wird.

Das Generalbuch oder auch „Superbuch“ (Rüdiger Stahl @ Martin Geiger, siehe auch: Marcel Widmer). Ist ein schönes Werkzeug, um den Informationsfluss, bestehend aus Aufgaben, Notizen und Terminen, zu sammeln und zu sortieren. Richtig verwendet ist es quasi ein Stück ausgelagertes Gehirn. Das entlastet.

Generalbuch (c) Sylvia Nickel | 2nc.de

Generalbuch (c) Sylvia Nickel | 2nc.de

Als schöner Nebeneffekt erweist sich, welche Notizen ihre Bezeichnung doch nicht wert sind, weil diese unbearbeitet im Generalbuch verweilen. Sie üben sich darin, Informationen gezielt in ir/relevant zu unterscheiden und sparen dadurch künftig Zeit. Einige Vorteile der Papiervariante:

  • keine Zettelwirtschaft,
  • alles Wichtige an einem Ort,
  • Unabhängigkeit von Strom und Internet,
  • gehinrgerechtes Notieren mit Farben, Grafik und Hervorhebung.

Ich arbeite seit den 1990er Jahren mit dem Generalbuch und war schon in den 1990er Jahren Time/System-resistent 🙂
Natürlich freue ich mich auch über digitale Varianten des Generalbuchs. Dies hat die Vorteile, auch Fotos und Sprachnotizen erfassen und diese nach Tags bzw. Kategorien sortieren zu können. Daher habe ich auf dem Smartphone Google Keep/Notizen installiert.

Wie das Generalbuch funktioniert und wie sich die Technik verfeinern lässt erläutere ich im gleichnamigen Webinar. >> Hier << geht es zur Anmeldung.

Weitere Webinare  von mir finden Sie übrigens auf edudip und sofengo. Die Literatur, Vorträge und Videos habe ich hier für Sie zusammengestellt.

Eine entspannte Ziet,
Sylvia Nickel
~~~
Die Artikel könnten auch interessant für Sie sein:

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der >>> Nickel Consulting | Business Performance (http://2nc.de/).

3 Kommentare

  1. Pingback: Meine 3 wichtigsten Tools | | Weniger ist Mehrwert.

  2. Pingback: Büro ist, wo W-LAN ist | Weniger ist Mehrwert.

  3. Pingback: Blogparade: Wie viel weniger ist Mehrwert? | | Weniger ist Mehrwert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.