Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

Einen Tag kein Facebook1 Minuten Lesezeit

| Keine Kommentare

Der erste Oktober 2014 ist einem speziellen Offline Day gewidmet: Heute gibt es Facebook-Diät. Rund 213 Tausend Zusagen allein auf einer Veranstaltung. Wooow! Das ist wesentlich mehr als zu dem umfassenderen Cut-off im Dezember 2013.

Was soll das Ganze?

Ab und zu sind „Diät“ und „Fasten“ nützlich, um uns den Wert einer Sache oder Gewohnheit und den Umgang mit derselben zu verdeutlichen. Wenn wir beispielsweise eine Woche auf Brot verzichten ist der erste Bissen in eine frische Brotscheibe köstlicher als je zuvor. Bewusste Einschränkung erhöht also den Genuß – durch Sensibilisierung. Sprichwörtlich: Weniger ist Mehrwert.

Das Ganze geht auch positiv und nicht im Verzicht: bestimmen Sie bewusst Ihre Social-Media-Zeiten und genießen Sie das Spiel aus Infotainment, persönlichen Neuigkeiten und eigener News-Kreation. Dies benötigt keine Veranstaltung. Legen Sie sich einfach ein tägliches oder (für Fortgeschrittene:) wöchentliches Zeitfenster zurecht. News-Junkies gelangen nach dem Fasten über missed_stories an die News, die Sie sonst noch verpasst haben.  Die beliebte Funktion „missed stories“ wurde im Mai 2015 deaktiviert. News-Junkies sollten überlegen, wen sie abonnieren und von wem sie wesentliche oder alle Neuigkeiten sehen möchten. Diese Einstellung erfolgt über das jeweilige Profil.

Rock on! Just do it & N.JOY your life.

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der >>> Nickel Consulting | Business Performance (http://2nc.de/).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.