Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.1

Shortcuts © Sylvia NiCEKL

Office: Vergiß‘ die Maus! Shortcuts für noch mehr Produktivität3 Minuten Lesezeit

| 1 Kommentar

Es gab Zeiten, da funktionierten Computer noch ohne Maus, Pad oder Touchscreen. Diese sind intuitive Eingabehilfen, bremsen jedoch die Produktivität: die Hand geht von der Tastatur zur Maus und zurück. Belastungsschmerzen können die Folge sein. Ärzte sprechen von der Maushand. Da helfen Tastenkombinationen oder sogenannte Shortcuts bzw. Hotkeys für effizientes Arbeiten. Dies geht vor allem auch schneller.

Meine persönlichen Shortcuts-Favoriten für Office 365 unter Windows

Die Liste möglicher Shortcuts ist lang. Sinnvoll sind vor allem jene, die häufig eingesetzt werden. Meine Favoriten (und diese Liste versteht sich auszugsweise 🙂 ):

  • STRG + 1   Wechsel zum Posteingang in Outlook
  • STRG + 2   Wechsel zum Kalender in Outlook
  • STRG + 3   Wechsel zu den Kontakten in Outlook
  • STRG + 4   Wechsel zu den Aufgaben in Outlook
  • ALT + 1   Wechsel zur Tagesansicht im Kalender in Outlook
  • ALT + STRG + 4   Wechsel zur Monatsansicht in Outlook
  • STRG + UMSCHALT + M   Neue Nachricht in Outlook
  • STRG + UMSCHALT + A   Neuer Termin in Outlook
  • STRG + C   Kopieren (generell am PC)
  • STRG + V   Einfügen (generell am PC)
  • STRG + X   Ausschneiden (generell am PC)
  • STRG + ↑   Richtungspfeile zur Objektverschiebung in PowerPoint
  • STRG + S   Speichern ((generell am PC))
  • LEERTASTE   Blättern nach unter (alle Office-Komponenten)
  • LEERTASTE + UMSCHALT   Blättern nach oben (alle Office-Komponenten)
  • Windows-Taste (Quelle: Hersteller) + E   Hiermit wird der Windows Explorer gestartet
  • Windows-Taste (Quelle: Hersteller) + D   Wechsel zum Desktop
  • Windows-Taste (Quelle: Hersteller) + Tab   Aufruf von Task View

Hinzu kommen die ALT-Kombinationen für Sonderzeichen (ANSI-Code) wie ←, ↑, ©, ‰, …, – usw (einen Überblick findest Du hier). Den Überblick über alle Tastenkombinationen gibt es im Hilfebereich des jeweiligen Office-Komponente (F1) und im Microsoft Support.

Mein Tipp: Lerne jeden Tag einen Shortcut für häufig genutzte Vorgänge. Du gewinnst ab sofort Zeit. Der Schlüssel zu noch mehr Produktivität liegt manchmal im »back to the roots«: ohne Maus. 🙂

Entspannte Grüße,
Sylvia Nickel

~~~

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der >>> NiCKEL Business Performance (http://2nc.de/).

Ein Kommentar

  1. Pingback: Warum Dir ein gutes Aufgabenmanagement bei der 72-Stunden-Regel hilft - Weniger ist Mehrwert. | Weniger ist Mehrwert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.