Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

Toolbox |►► strict workflow3 Minuten Lesezeit

| Keine Kommentare

Im Zeitalter der Ablenkungen fallt das das neue Arbeiten häufig schwer. E-Mail hier, Soziale Netzwerke dort und schon sind 30 Minuten weg ohne an den Aufgaben gearbeitet zu haben. Es ist meist schlimmer: Die Gedanken sind weg – was wollte ich noch mal?

Die Pomodorotechnik

Nach dieser Technik wird konzentriertes, ununterbrochenes Arbeiten durch kleine Zeitfenster von 25 Minuten gefördert. Es folgt idealerweise eine Pause von fünf Minuten. Sicher, man kann sich eine Küchenuhr (nach welcher – in Tomatenform – die Pomodorotechnik benannt ist), aber diese ticken und nehmen als weiteres Utensil auf dem Schreibtisch Platz weg. Eine Browserapp ersetzt die Funktionen.

Die App: strict workflow

Die App gibt es für den Chrome Browser im Webstore.

strict workflow app

strict workflow app im Webstore

Für das Bearbeitungsfenster von 25 Minuten werden per Klick in der Menüleiste sämtliche gewünschte Seiten blockiert. strict workflow wartet mit der standardmäßigen Blockierung der sozialen Netzwerke einschließlich Youtube etc. auf. Dies lässt sich anpassen und um beliebige Websites erweitern. Ebenso können die Zeitfenster festgelegt werden.

strict workflow options

strict workflow options

Die Erfahrungen

Ich habe bereits andere Werkzeuge getestet wie beispielsweise die Stopwatch app, die klassische Küchenuhr usw. Der eindeutige Vorteil von strict workflow ist die Website-Blockierung. Man sollte nicht meinen, wie häufig man „mal eben irgendwo nachgucken“ möchte.

Page blocked @ strict workfow

Page blocked @ strict workfow

Ich kombinierte in meinem einwöchigen Test das Werkzeug mit dem Flow Music Tool „Noisly„, das es ebenfalls als Freebie gibt. Mit Noisly können Hintergrundgeräusche und Sounds eingestellt werden, welche die Produktivität erhöhen.

Als nachteilig an strict workflow erweist sich das „Auslaufen“ der Zeitfenster. Nach dem Klingeln für das Ende einer Arbeits- oder einer Pausenphase muss das nächste Zeithäppchen bewusst gestartet werden. Dies mag der normalen Hektik des Alltags entgegen kommen, denn kaum ein Mensch wird exakt acht Arbeitsstunden im 25-5-25-5-Minuten-Rhythmus planmäßig absolvieren können.

Zum Download von strict workflow.
~~~
Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der >>> Nickel Consulting | Business Performance (http://2nc.de/).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.