Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

Arbeiten 4.0

Arbeiten 4.0 (c) Sylvia Nickel

Arbeiten 4.0 (c) Sylvia Nickel

Lange haben wir nach dem passenden Begriff gesucht. „Das Neue Arbeiten“, kurz: DNA konnte sich als direkte Übersetzung des „het nieuwe werken“  nicht so recht durchsetzen. Auch „New work“ ist nur hier und da zu finden. Dabei ist den Beteiligten und den Betroffenen seit langem klar, dass sich der Arbeitsprozess, insbesondere für Kopfarbeiter in den klassischen Bürojobs, ändert. So lauteten die Themen „Büro 21“, „Neue Medien“ und „IKT“. „Arbeiten 4.0“ fasst die Strömungen zusammen:

  1. Unsere Informationskanäle sind vielfältig geworden: E-Mail, SMS, Telefon, Messenger, Coworking Plattform usw. – überall gehen Nachrichten ein und sind häufig mit Aufgaben verbunden.
  2. Physische Strukturen rücken in den Hintergrund; von digitaler Ordnung sind wir vielfach weit entfernt. Dateien liegen in der Cloud, auf dem Rechner, auf dem Stick, im Tablet, im Smartphone – meist ohne Systematik und ohne Archivierung.
  3. Das Büro kann überall sein: Im Zug, zu Hause, im Cafe, im Coworking Space. Folglich müssen wir sparsam mit den notwendigen Utensilien umgehen, denn niemand will mit einer Umzugskiste spazieren gehen.
  4. Wir arbeiten zeitversetzt und ortsunabhängig zusammen an Projekten. Fragen können nicht 1:1 direkt geklärt werden; es entstehen Wartezeiten auf Rückruf, Antwort, Zuarbeit.
  5. Durch das Smartphone haben wir jederzeit Zugriff auf Daten in der Cloud, sind für alle verfügbar. Ein Abschalten scheint sprichwörtlich kaum möglich zu sein.

Hinter Arbeiten 4.0 steckt eine Revolution des Arbeitstags und auch des klassischen Büros, das zum Smart Workspace wird. Dieses Thema ist so wichtig, dass das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein Portal geschafften hat: http://www.arbeitenviernull.de/

Ich begleite Sie, Ihr Team und Ihre Mitarbeiter auf dem Weg zu einem entspannten, cleveren Arbeiten 4.0 bzw. Büro 4.0 – im Workshop, in Coachings und in guided Coworkings. Wir ermitteln die Arbeitstypen, definieren Standards für das ortsunbahängige Teamwork und legen die geeignete Instrumente fest.

Rufen Sie mich an. Ich erläutere Ihnen gerne Konzept und Möglichkeiten.

Sylvia Nickel

 

 

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.