Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

29. Dezember 2016
nach Sylvia Nickel
Keine Kommentare

Der Jahreswechsel bietet einen hervorragenden Anlass, zu entsorgen. Archivieren und entfernen Sie die nicht benötigten Dateien und Dokumente aus Ihrem unmittelbaren Arbeitsfeld. Es gelten folgende gesetzliche Fristen für das Archiv:

  • 0 Jahre (alles, das nicht zu einem Abschluss bzw. Vertrag geführt hat, sowie Prospekte etc.)
  • 2 Jahre (private Kaufverträge, Kassenbons, Garantieunterlagen, Rechnungen von Ärzten, Anwälten, Handwerkern und Notaren)
  • 6 Jahre (Geschäftspapiere),
  • 10 Jahre (Steuerliches; alles, das in die Buchhaltung geht).

Eine detaillierte Auzählung der einzelnen Dokumente findet sich im gruenderlexikon.de

Tipp: Stellen Sie auch die Dateistruktur auf 2017 um. An den Arbeitsplatz gehören überdies nur die tatsächlich benötigten Dokumente — ob digital oder papiergebunden.

 

Voller Desktop. Screenshot aus https://www.facebook.com/video.php?v=10204345192459464&set=vb.1519274744&type=2&theater

2. September 2014
nach Sylvia Nickel
Keine Kommentare

Ordnung auf dem Desktop3 Minuten Lesezeit

Wo war noch mal die App, die Datei, die Anleitung, die Notiz? Ach ja, richtig: auf dem Desktop. So oder so ähnlich sieht manch ein Deksttop aus. Doch nehmen wir die Bezeichnung beim Wort: Wenn Ihr Schreibtisch voll von Dingen ist, mit welchen Sie sich jetzt nicht beschäftigen wollen, dann kommt Aufschieberitis auf. Warum machen wir das dann mit den Oberflächen unserer elektronischen Helferlein? Weiterlesen

16. Dezember 2012
nach Sylvia Nickel
Keine Kommentare

2012 #16: Topf mit Deckel45 Sekunden Lesezeit

Begrenzte Ablage: Ein toller Artikel in der Fachzeitschrift, den Sie später lesen wollen? Ein interessanter Prospekt? Wenn Sie sich nicht sofort für die Bearbeitung entscheiden können schaffen Sie sich eine A4-Box mit Deckel an. Wenn diese voll ist, leeren Sie die untere Hälfte. Sie werden über kurz oder lang diese Box abschaffen und sich für die direkte Entsorgung solcher „Luxusaufgaben“ entscheiden. Weiterlesen

11. Dezember 2012
nach Sylvia Nickel
Keine Kommentare

2012 #11: Entlastung für das Hirn40 Sekunden Lesezeit

Räumen Sie den Desktop auf! Legen Sie zwei Ordner an. Unter „Aktivitäten“ gehören die Dateiverknüpfungen für Wiedervorlagen, in „Service“ oder „Vorlagen“ gehören Dateien, die Sie immer wieder nutzen – selbstverständlich als Verknüpfung, den auf dem Desktop abgelegte Dateien belasten Ihren Rechner. Weiterlesen

2. Dezember 2012
nach Sylvia Nickel
Keine Kommentare

2012 #2: Weniger ist mehr40 Sekunden Lesezeit

Auf den Schreibtisch gehören nur die Dinge, die Sie jetzt benötigten. Alles andere findet seinen Platz im Container oder Schrank. Schaffen Sie Ordnung und entscheiden Sie sich für die passenden Plätze. Beschriften Sie die neuen Orte: Locher, Lineal usw. So fällt es Ihnen leichter, die „neue Ordnung“ umzusetzen. Weiterlesen