Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

Posting ins Nirwana1 Minuten Lesezeit

| Keine Kommentare

Da rauschen nicht nur Nachrichten ein, nein: Die haben auch ein „!„. Möchte der Absender uns in der Bearbeitung des Posteingangs belehren? Vermutlich schon. Schlimmer, wenn sich das vermeintliche „urgent“, „dringend“ oder „wichtig“ als bloßer Reminder für irgendetwas herausstellt. Kein Weltuntergang, kein bedrohtes Leben. Nein, nur eine Nachricht wie jede andere auch.


E-Mail ist ein einseitiges Medium im Gegensatz zu einem persönlichen Gepräch, einem Telefonat oder einem Webmeeting. Sie wissen nicht, wann die E-Mail den Adressaten erreicht. Darum ist die Funktion „Dringlichkeit“ absoluter Nonsence. Greifen Sie in wirklich wichtigen und dringenden Fällen zum Telefon.

Mehr dazu im Workshop E-Mail xs„.

_____________________________
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der >>> Nickel Consulting | Business Performance (http://2nc.de/).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.