Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.0

Arbeitswelten
Arbeitswelten

Welcher Arbeitstyp bist du?2 Minuten Lesezeit

| Keine Kommentare

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fragt im Rahmen der Initiative Arbeiten 4.0 nach deine, Arbeitstyp. Und diese stellt interessante Fragen:

  • War 1986 die Karriere besser planbar als 2016?
  • Ist Homeoffice wünschenswert oder führt es zu Stress und Vereinsamung?
  • Ist dir loyale Kooperation wichtiger als Wohlstand durch Leistung?

Die Arbeitswelt befindet sich Umbruch. Da ist es gut zu wissen, welche Werte das Grundgerüst der Vorstellung von Arbeit und Wirtschaft bilden. So kannst du die Stellschrauben deines Arbeitens im digitalen Wandel stellen.

Finde deinen Arbeitstyp mit dieser Umfrage heraus

Arbeitswelten

Lasse dich auf diesen Test ein und entdecke deine Arbeitswelt. –> Hier geht es zum Test.

Mein Ergebnis hat mich nicht überrascht: bereits im Jahr  2000 begann ich, die Weichen für ein Homeoffice zu stellen, für die bewusste Vermischung von Arbeits- und Freizeit im Tagesablauf, für eine Arbeit der kurzen Wege und wenig Dienstreisen, für viel Bewegung und gesunde Ernährung, für kreative Freiräume und Achtsamkeit.

Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt und möchte im Webinar darüber sprechen. — Bist du dabei?
Weitere Webinare  von mir findest du übrigens auf edudip und sofengo. Die Literatur, Vorträge und Videos habe ich hier für dich zusammengestellt.

Ich wünsche dir eine entspannte Zeit,
Sylvia Nickel
~~~

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der >>> Nickel | Business Performance (http://2nc.de/).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.