Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.1

TIPP ✿ Outlook-Aufgaben © Sylvia NiCKEL

17. August 2018
von Sylvia Nickel
Keine Kommentare

Outlook: Aufgabe aus E-Mail richtig nutzen3 Minuten Lesezeit

Wer mit Microsoft Outlook arbeitet, weiß es zu schätzen, dass E-Mail, Aufgaben, Kalender, Kontakte und Notizen an einem Ort verarbeitet werden. Schnell lässt sich der E-Mail-Eingang leeren, indem die eine oder andere E-Mail in die Aufgaben gezogen wird. Doch das ist kontraproduktiv. Lies hier, warum. Weiterlesen

Fleißaufgaben © Sylvia NiCKEL

10. August 2018
von Sylvia Nickel
Keine Kommentare

Wann machst Du Deine Fleißaufgaben?4 Minuten Lesezeit

Kennst Du diese Fleißaufgaben, die immer weitere Aktivitäten nach sich ziehen? Schiebst Du diese auch gerne auf? Hier liest Du, wie es mit diesen Rattenschwanzaufgaben klappt. Weiterlesen

Topmanager Time Sheet © Sylvia NiCKEL

6. Juli 2018
von Sylvia Nickel
Keine Kommentare

Zeitmanagement: von den Fehlern der Topmanager lernen6 Minuten Lesezeit

In der Printausgabe Nr. 27 vom 29.06.2018 berichtet die Wirtschaftswoche über eine Studie zum Zeitmanagement von Topmanagern. Und dies sind einige Ergebnisse. Weiterlesen

TIPP ✿ Outlook-Aufgaben © Sylvia NiCKEL

1. Juni 2018
von Sylvia Nickel
Keine Kommentare

Outlook-Aufgaben Ansicht: 3 wichtige Optionen5 Minuten Lesezeit

Wer mit Outlook 2016/365 lokal in Verbindung mit einem synchronisiert auf allen Geräten Exchange-Konto oder geräteabhängig einem Pop3-Konto arbeitet, wird sich fragen, warum so viele Optionen bereit stehen für »Outlook-Aufgaben Ansicht«. Insgesamt werden standardmäßig elf Ansichten angeboten. Doch mit welcher arbeitet es sich am besten? Darum geht es in diesem Artikel. Weiterlesen

EisenhowerApps © Sylvia NiCKEL

6. April 2018
von Sylvia Nickel
6 Kommentare

Eisenhower VIII: Methodische und technische Unterstützung6 Minuten Lesezeit

Das neue Zeitmanagement: eine der meist zitierten Heuristiken im Selbstmanagement ist die Eisenhower-Matrix bzw. das Eisenhower-Prinzip. In diesem letzten Teil der kleinen Serie stehen methodische und technische Unterstützungen im Mittelpunkt. Weiterlesen