Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.1

Produktivitäts-Booster (c) Sylvia Nickel

Toolbox |►► Die Magie der Kontextmenüs2 Minuten Lesezeit

| 1 Kommentar

Sie fahren einen Sportwagen, bringen jedoch nur die Leistung eines Kleinwagens auf die Straße? – So geht es vielen Software-Nutzern, denn der wahre Produktivitätsbooster liegt in den kleinen Funktionen, die uns im Kontextmenü geboten werden.

WTF?!?: Kontextmenü

Ein Kontextmenü wird in der Regel dadurch aktiviert, indem die rechte Maustaste angeklickt ODER die entsprechende Taste auf der Tastatur (Quadrat mit drei horizontalen Linien, zwischen »ALTGr« und »Strg«) betätigt wird. Dies funktioniert nahezu in jedem PC-Programm. Die »Optionen« unter »Einstellungen« oder Ähnliches befragt zeigt uns das jeweilige Programm, welche Produktivitätsbooster es zu bieten hat. Dies wird allzu selten genutzt.
In meinem Workshop »E-Mail xs mit Outlook« stelle ich zu den anderen Vorbereitungsfragen zwei zusätzliche:

  • »Schätzen Sie ein, wie viel Prozent der Programmfunktionen Sie kennen.« und
  • »wie viele der Ihnen bekannten Funktionen nutzen Sie?«

Heilloses Unterschätzen des Programmes zeigt sich schnell innerhalb der ersten Workshopstunde. Dabei ist es so einfach:

So nutzen Sie das Kontextmenü

Drei Beispiele aus Outlook (2003/2010/2013/2016 und 365):

  1. Aufgabe aus E-Mail: Ziehen Sie die E-Mail mit der rechten Maustaste in die Aufgabenleiste. Sie erhalten die Optionen:
    • Hierhin kopieren
      – als Aufgabe mit Text
    – als Aufgabe mit Anlage
    • Hierhin verschieben als Aufgabe mit Anlage
  2. E-Mails ohne Öffnen manuell sortieren: Klicken Sie auf die E-Mail und auf die rechte Maustaste oder das Symbol auf der Tastatur. Es öffnet sich ein Kontextmenü mit vielfältigen Möglichkeiten.
  3. Navigationsbereich ändern: Klicken Sie auf den E-Mail-Balken mit der rechten Maustaste. Sie können nun die Navigationsbereichoptionen ändern und beispielsweise den Navigationsbereich direkt ausblenden. Die funktioniert übrigens auch mit »ALT« und »F1« für den linken Navigationsbereich und mit »ALT« und »F2« für den rechten Bereich.
Produktivitäts-Booster Kontextmenü © Sylvia NiCKEL

Produktivitäts-Booster © Sylvia NiCKEL

Testen Sie häufiger das Kontextmenü und sparen Sie sich künftig umständliche Klicks.

Eine entspannte Zeit,
Sylvia Nickel
~~~
Die Artikel könnten Sie auch interessieren:

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der NiCKEL Business Performance, Oberhausen (http://2nc.de/).

Ein Kommentar

  1. Pingback: Bau Dir Deine Textmaschine | Weniger ist Mehrwert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: