Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.1

Litha © Sylvia NiCKEL

Litha56 Sekunden Lesezeit

| 1 Kommentar

Last Updated on 20. Juni 2020 by Sylvia Nickel

Litha ist das Fest der Sommersonnenwende. Es läutet fundamentale Veränderungen ein, denn die kürzeste Nacht bringt die Erntezeit mit sich.

Der längste Tag | die kürzeste Nacht

Auch wenn wir vieles anzweifeln dürfen, was wir in Büchern über unsere Ahnen finden, eines eint die Völker: die Orientierung an der Sonne und am Mond. Die kürzeste Nacht läutet den Sommer und die Erntezeit ein; sie ist Anlass für Rituale und Festivitäten.
Bleibe wach und genieße die kürzeste Nacht. Begrüße den Sonnenaufgang.

Alles, was du jetzt manifestierst, wird dich in den nächsten sechs Monaten begleiten, auch im New-Work 😉

Litha © Sylvia NiCKEL

Litha – mehr als eine Sonnenwende

So viel Tag gibt es sonst nicht im Jahr. Daher wird das Licht an Litha gefeiert. Die kürzeste Nacht ist nicht gedacht, um Überstunden am Schreibtisch zu absolvieren. Was für die Natur gilt, das gilt auch für New Work: welche Früchte deiner Arbeit kannst du jetzt ernten und was benötigen die zarten Pflänzchen bisheriger Aktivitäten, um voll gedeihen zu können?

Ich wünsche dir eine schöne Sommersonnenwende,
Sylvia

 

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der NiCKEL Business Performance, Oberhausen (http://2nc.de/).

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: