fbpx

Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.1

Partnerschaft © Sylvia NiCKEL

Partnerschaft oder Zweckgemeinschaft?3 Minuten Lesezeit

| Keine Kommentare

Zuletzt aktualisiert am

In der »Karriere nach Maß« befasste ich mich in dieser Woche mit der Frage: Karrierekiller Partnerschaft? Dabei ist dieses Thema nicht nur auf die Verbindung zweier Menschen zwecks gemeinsamer Lebensgestaltung bezogen. Auch im Beruf stellt sich die Frage: Partner oder zwangsläufiger Kollege? Einige Gedanken zu starken Partnerschaften.

Partnerschaft und andere Verbindungen

Nicht jede Verbindung zwischen zwei Menschen ist zugleich eine Partnerschaft. Partnerschaften bauen auf ein Commitment zum Inhalt der Partnerschaft, und dies setzt voraus, dass die Themen definiert sind (zum Unterschied zwischen Thema und Ziel lies → hier). Gleichberechtigung der Partner sowie Offenheit und Ehrlichkeit fördern die Verbindung. Eine starke Partnerschaft fördert alle Beteiligten.

Und damit sind wir schon bei all dem, was nicht Partnerschaft: eine Zweckverbindung etwa, die sich mit Zielerreichung auflöst oder ein bewusstes oder unbewusstes benutzen eines Menschen – etwa, um nicht allein zu sein, oder schneller an das eigene Ziel zu kommen.

Häufig wird der Begriff der Beziehung genutzt. Und das enthaltene »ziehen« sagt viel über den Charakter der Verbindung aus. Wird hier etwas gezogen, weil es um Macht oder Image geht oder weil einem etwas nicht passt? Ich möchte dem Video nicht zu viel vorweg nehmen. Für Ungeduldige der Quicktipp:

Echte Partnerschaft? Mache eine Energiebilanz

Prüfe deine Verbindungen, auch die zu Freunden, Bekannten, Kollegen usw. Manche Verbindungen kosten viel Energie und dann stellt sich die Frage, warum es dich diese Energie quasi kostet.

Es gibt verschiedene Ansätze für eine Energiebilanz. Die einfachste Methode ist, die einzelnen Lebens- oder auch Arbeitsbereiche mit dem jeweiligen Menschen aufzulisten und zu bewerten: nehmen sie Energie oder bringen sie diese? Welche Themen liegen im Verborgenen, sind ungeklärt und nicht besprochen?

★ GRATIS Live-Webinar »Karriere nach Maß«

Karriere nach Maß © Sylvia NiCKELAn jedem vierten Mittwoch im Monat biete ich um 20 Uhr ein Gratis-Webinar an. Ich habe das Thema »Karriere nach Maß« bewusst gewählt. Im Mittelpunkt stehen nicht meine Fachkenntisse, sondern Gedanken zu Karriere, Dasein und Leben; »Karriere 4.0« wie managerSeminare in der Aprilausgabe 2018 titelt.  Dabei bin ich persönlich der Auffassung, dass wir längst schon einen Schritt weiter sind, mindestens bei Büro 4.1.

Jeden 4. Mittwoch im Monat, 20–21 Uhr

Melde dich GRATIS an und sei bei der nächsten Ausgabe live dabei: → zur Anmeldung.

Hier findest du die Aufzeichnung der Karriere nach Maß zum Thema Partnerschaft:

Ich wünsche dir starke Partnerschaften, beruflich und privat, deine deine Zeit ist wertvoll. Investiere sie nicht in Energiefresser.

Check it & N.JOY your life,
Sylvia Nickel

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Die Serverkasse freut sich: Unterstütze diesen Blog mit einem Betrag deiner Wahl.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der NiCKEL Business Performance, Oberhausen (http://2nc.de/).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: