Weniger ist Mehrwert.

Blog | Einfach produktiv & glücklich im Büro 4.1

Was ist telegra.ph? © Sylvia NiCKEL

Was steckt hinter telegra.ph?3 Minuten Lesezeit

| Keine Kommentare

Last Updated on 22. Oktober 2021 by Sylvia Nickel

Telegra.ph ist eine Mikroblogging-Website. Jeder kann dort anonym publizieren und hat einen festen Link zum Beitrag. Doch was soll das und wer steckt dahinter?

Was sind Mikroblogs?

Zunächst sollten wir klären, was mit dem Begriff »Microblogs«  bezeichnet wird. Dies sind Websites, die dir das Veröffentlichen von Mitteilungen einfach machen. In der Regel kannst du auch deine Identität für den allgemeinen Nutzer verstecken.

Darin liegt schon ein Problem mit Microblogs. Denn versteckt hinter vermeintlicher Anonymität lassen sich so ungeheuerliche Behauptungen in den Raum stellen. Doch zurück zu Telegra.ph.

Was ist telegra.ph? © Sylvia NiCKEL

Telegra.ph – ein Telegram-Produkt

Hinter dieser Domain steckt der Messenger-Dienst Telegram. Intention ist das Microblogging ohne Anmeldung. Dies ist dann sinnvoll, wenn du selbst nicht über einen Blog verfügst, aber der Öffentlichkeit eine Information einfach zur Verfügung stellen möchtest. Es wäre also durchaus möglich, diesen Dienst für einen eigenen Blog zu nutzen. Doch dann würden deine Beiträge nicht zusammenhängend gefunden werden und dies zeichnet den Blog aus: Du kannst in Kategorien und Stichworten sowie Autoren suchen. Außerdem bietet dieser Microblog keine Zugriffsstatistik.

Telegra.ph in Kürze

Und damit sind wir bei der Zusammenfassung in Sachen telegra.ph

  • Bloggen ohne Anmeldung und damit ohne Autorenangabe oder unter Pseudonym.
  • Einfache Gestaltung des Editors.
  • Datumsstempel in der URL des Beitrags (als Titel-MM-TT sortiert).
  • Publizierte Seiten können vom Editor bearbeitet werden. Das funktioniert über die verknüpfte IP-Adresse. Wählst du sich über eine andere IP-Adresse ein, ist die Bearbeitung nicht mehr möglich.
  • Textgestaltungsmögichkeiten: fett (bold), kursiv (italy), größer, kleiner, Link, Zitat.
  • Graphische Gestaltung durch Bild, Twitter, Vimeo- oder youtube-Link (erstellet automatische Vorschau bzw. eingebettete player).

Warum kommt telegra.ph von Telegram?

Hier kann ich nur Vermutungen anstellen. Sicher steht die Anonymität im Vordergrund. Eine weitere Überlegung mag die Beschränkung der Telegram-Nachrichten auf ca. 880 Zeichen sein. Durch die Nutzung von telegra.ph lassen sich längere Texte und ausführlich bebilderte Artikel einfach in den Messenger-Dienst Telegram integrieren.

So funktioniert telegra.ph

Am 02. Juli 2021 habe ich ein Kurzanleitung erstellt, die du unter diesem Link findest: https://telegra.ph/So-funktionierts-07-02

Telegra.ph © Sylvia NiCKEL

Achtung bei der Recherche: jeder kann auf telegra.ph alles bloggen

Telegra.ph unterliegt keiner Inhaltskontrolle. Dies ist erst einmal im Verständnis des Internet. Schließlich ist jeder Mensch selbst verantwortlich für seine Informationsversorgung. Ebenso wie bei Satire-Websites (beispielsweise Postillion).

Wie gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Bewerte als Erster!)

Die Serverkasse freut sich: Unterstütze diesen Blog mit einem einmaligen Beitrag deiner Wahl, ganz einfach via paypal.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Mehrwert für Dich.

Abonniere den Mehrwert-Boten für kostenfreie E-Books, Tipps & Webinare.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Deine Daten werden nur für diesen Zweck genutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit entfernen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Autor: Sylvia Nickel

Diplom-Ökonomin. Freiberuflich beratend seit 1992 & Inhaberin der NiCKEL Business Performance, Oberhausen (http://2nc.de/).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: